Anreise: Ab SBB Bahnhof Schwyz mit Buslinie Schwyz-Muotathal bis Haltestelle: Ried, Seilbahn Illgau
zur Luftseilbahn: Die im Jahre 1995 komplett erneuerte Bahn ist das einzige öffentliche Verkehrsmittel, das das Muotathal mit dem Dorf Illgau verbindet. Die Sechs- Personen Bahn überwindet dabei in nur zwei Minuten eine Höhendifferenz von 227 m auf einer Länge von 374 m. Velos können transportiert werden. Ausserhalb der Betriebszeiten kann die Bahn mittels Jeton- Betrieb/Punktekarten jederzeit selbstständig bedient werden.
Illgau: Die kleine Ortschaft liegt auf einer sonnigen Terrasse über dem Muotathal auf 800 m.ü.M. Mit ca. 800 Einwohnern ist sie eine der kleinen Berggemeinden im Kanton Schwyz. Illgau ist der ideale Ausgangspunkt für herrliche Wanderungen im Gebiet Mythen, Ibergeregg, Hoch-Ybrig und Muotathal. Diverse Restaurants bieten Übernachtungsmöglichkeiten.
Die Seilbahn Illgau - Ried ist seit Samstag, 6. Juni 2020 wieder für alle Passagiere bereit! Die Betriebszeiten sind links unter „Betrieb“ ersichtlich. Es besteht Schutzmasken-Pflicht! Diese müssen selber mitgeführt werden. Weitere Corona-Schutzmassnahmen beim Eingang Tal- oder Bergstation beachten und ausführen (Hände-Desinfektion, Abstand, etc. ) Auch die Seilbahn Illgau - St.Karl (Chäferliweg-Seilbahn) fährt seit 6. Juni 2020 wieder.